• Wenn sich Eheleute wechselseitig zu Erben eingesetzt haben, kann diese Erbeinsetzung auch ohne den Ausspruch der Scheidung bereits durch die Trennung unwirksam werden

    Wenn Ehegatten geschieden werden, so werden auch ihre Testamente, die jeweils den anderen zum Alleinerben bestimmen, unwirksam.

    Problematisch war nun der Fall, dass sich das Ehepaar zwar getrennt hat, das Gericht jedoch die Scheidung noch nicht rechtskräftig erklärt hat. Das OLG Stuttgart hat nun entschieden, dass ein 1 jähriges Getrenntleben der Eheleute zum Zeitpunkt des Versterbens des Erblassers ausreicht, damit die Testamente unwirksam werden.

    Im zu beurteilenden Sachverhalt reichte eine Frau nach mehr als 20 Jahren Ehe die Ehescheidung bei Gericht ein. Der Ehegatte stimmte dem Scheidungsantrag seiner (noch) Ehegattin explizit zu. Nach über einem Jahr des Getrenntlebens war die Sheidung immer noch nicht erfolgt, da noch einige Dinge, z.B. die Aufteilung des Hausrates nochnicht erfolgt waren.
    Sodann verstarb der Mann. Da sich die Ehegatten in einem Erbvertrag gegenseitig als Vollerben eingesetzt hatten, beantragte die Ehefrau sodann die Erteilung eines Erbscheins als Alleinerbin, was das Gericht jedoch ablehnte.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    So sah es auch das OLG. Auch dieses hielt die Alleinerbeinsetzung der Ehefrau nach §§ 2279 II, 2077 I 2 BGB für unwirksam. Zwar war die Ehe zum Todeszeitpunkt des Erblassers noch nicht rechtskräftig geschieden worden, jedoch hätten die Voraussetzungen einer Scheidung vorgelegen. So hatten beide Parteien einen Trennungswillen und lebten über 1 Jahr nicht mehr unter einem Dach. Daher stehe das Getrenntleben von mindestens 1 Jahr der Auflösung der Ehegemeinschaft gleich, sodass die (Noch-) Ehefrau nicht Alleinerbin geworden sei.

    Über:

    Anwaltskanzlei Dr. Unger & Kollegen
    Herr A. Unger
    Haagstr. 10
    47441 Moers
    Deutschland

    fon ..: 02841/3911929
    web ..: http://www.anwalt-in-moers.de
    email : kanzlei@ra-drunger.de

    Rechtsanwaltskanzlei direkt gegenüber dem Amtsgericht in Moers gelegen. Über 30 Jahre juristische Erfahrung. Kanzlei im Herzen von Moers. Kanzlei für Arbeitrecht, Familienrecht, Verkehrs- und Erbrecht.
    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    Anwaltskanzlei Dr. Unger
    Herr Andreas Unger
    Haagstr. 10
    47441 Moers

    fon ..: 02841/3911929
    web ..: http://www.anwalt-in-moers.de
    email : kanzlei@ra-drunger.de

    Schlagwörter: , ,

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern
    Betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit im Web (online PR). Auf Werben und Informieren dreht sich alles um Blog-Marketing. Berichten Sie was für News es bei Ihnen gibt.

    News und Informationen manuell auf diversen Portalen verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser online Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf "Werben Informieren" erscheinen. Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werben-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Erbeinsetzung des Ehepartners kann durch die Trennung unwirksam werden

    auf Werben Informieren publiziert am 2. September 2014 in der Rubrik Recht - Gesetz
    News wurde 740 x angesehen




    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online,
    Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung,
    news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung