• Kombikarte für Bus und Eintritt – Familien fahren besonders günstig

    Kempten (Allgäu): In den Bus einsteigen und einfach beim Busfahrer eine Kombikarte für Busfahrt und Eintritt kaufen: So kommt der Besucher auch heuer wieder bequem und sicher auf die Allgäuer Festwoche. Die mona (Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu GmbH) bietet das günstige Ticket in Zusammenarbeit mit der Festwoche an. Mit der Kombikarte kann der Besucher von jeder Bushaltestelle in Kempten und dem nördlichen Oberallgäu zusteigen. Der Bus bringt ihn direkt zum Festwocheneingang an der ZUM. Aufwändige Parkplatzsuche und unnötiges Anstehen an der Kasse entfallen mit der unkomplizierten Kombikarte.
    Die Kombikarte umfasst die Hin- und Rückfahrt und den Tageseintritt zur Allgäuer Festwoche. Nachtschwärmer dürfen sich freuen: Das Angebot gilt auch für den Nachtbus bis 0.45 Uhr. Die Kombikarte für Kempten und den nördlichen Landkreis Oberallgäu kostet nur 9,50 Euro pro Person. Eigene Kinder bis 12 Jahre fahren dabei kostenlos mit, inklusive Eintritt in die Festwoche. Die Familienkarte für zwei Erwachsene und eigene Kinder bis 17 Jahre kostet günstige 19 Euro für Bus & Eintritt. Die Kombikarte ist in allen Linienbussen der mona Verkehrsgemeinschaft gültig und nur beim Busfahrer erhältlich. Die Busse bringen die Besucher direkt vor den Festwocheneingang zur ZUM, von dort geht es dann auch wieder mit Linien- oder Nachtbus zurück nach Hause.
    Für das südliche Oberallgäu gibt es eine eigene Kombikarte. Sie ist gültig auf allen Linienbussen und umfasst zudem die Fahrt mit der Bahn (2.te Klasse, kein ICE). Eine Einzelkarte ist für 16 Euro erhältlich.
    Nähere Infos zu den Kombikarten-Angeboten unter www.mona-allgaeu.de, im ZUM Servicebüro oder gebührenfrei unter Telefon 0800-115 46 00.
    _________________________________________________

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Fließtext ca. 1.777 Zeichen. Zur honorarfreien Veröffentlichung. Bildmotive oder Firmenlogo bitte bei Bedarf beim Pressekontakt anfragen. Über die Veröffentlichung in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen.

    Über:

    mona GmbH – Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu
    Herr Martin Haslach
    Albert-Wehr-Platz 1
    87435 Kempten
    Deutschland

    fon ..: 0831 / 930 631 32
    fax ..: 0831 / 930 631 329
    web ..: http://www.mona-allgaeu.de
    email : info@mona-allgaeu.de

    Die Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu, kurz mona GmbH, ist eine Kooperation zwischen Allgäuer Verkehrsunternehmen, unterstützt von Landkreisen und Städten. Das Ziel von mona ist die Verbesserung der Mobilität in der Region Allgäu. Die Entwicklung eines zusammenhängenden Nahverkehrsnetzes über Landkreis- und Stadtgrenzen hinweg, die Bereitstellung von umfassenden Fahrgastinformationen sowie die Harmonisierung von Fahrplänen und Tarifen gehören zu den vorrangigen Aufgaben der 2014 gegründeten Gesellschaft. mona bildet damit die Ausgangsbasis für einen „Verkehrsverbund Allgäu“ mit attraktiven, allgäuweiten Nahverkehrsangeboten.
    Derzeit gehören der mona GmbH die regionalen Verkehrsunternehmen Adam Pfahler, Berchtolds Autoreisen & Reisebüro, Gromer, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB), Morent-Reisen, RBA Regionalbus Augsburg (Betrieb Kempten), Reisebüro Schattmeier und Schweighart an. Die Interims-Geschäftsleitung haben Martin Haslach (Haslach Bus), Herbert Beck (KVB) und Peter Gerke (Schweighart Reisen) übernommen. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind Thomas Kiechle (Oberbürgermeister Kempten, 1. Vorsitzender), Helmut Berchtold (stellv. Vorsitzender), Anton Klotz (Landrat Oberallgäu), Hans Haslach und Klaus Wittmann.

    Pressekontakt:

    mona GmbH – Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu
    Herr Martin Haslach
    Albert-Wehr-Platz 1
    87435 Kempten

    fon ..: 0831 / 930 631 32
    web ..: http://www.mona-allgaeu.de
    email : presse@mona-allgaeu.de

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern
    Betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit im Web (online PR). Auf Werben und Informieren dreht sich alles um Blog-Marketing. Berichten Sie was für News es bei Ihnen gibt.

    News und Informationen manuell auf diversen Portalen verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser online Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf "Werben Informieren" erscheinen. Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werben-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit mona bequem zur Allgäuer Festwoche

    auf Werben Informieren publiziert am 3. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 162 x angesehen




    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online,
    Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung,
    news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung