• Wir haben einige Zahlen, Daten und Fakten rund um den Haushalt zusammengefasst und in Form einer Infografik veranschaulicht, um Ihnen einen Überblick zu verschaffen.

    BildDen Haushalt neben dem Job nicht zu vernachlässigen ist eine Herausforderung. Dennoch freuen wir uns, wenn uns nach einem langen und anstregenden Arbeitstag ein ordentliches Zuhause erwartet. Grundsätzlich werden 51% der Aktivitäten im Haushalt von den Frauen übernommen. Die Männer beschäftigen sich mit 20% der Aufgaben und greifen den Frauen unter die Arme. Diese Daten beziehen sich auf einen Haushalt, in dem beispielsweise ein Paar oder eine Familie lebt. In einem Single-Haushalt würde die Situation etwas anders aussehen.

    Doch wie viele Stunden werden eigentlich mit Tätigkeiten wie Putzen und Kochen verbracht? Diese Frage haben Sie sich bestimmt schon einmal gestellt, und wie zu erwarten gibt es auch dazu Daten und Fakten! Eine durchschnittliche Frau verbringt etwa 18,2 Stunden pro Woche mit dem Haushalt. Das ergibt dann aufgerechnet auf das gesamte Leben 12896 Stunden. Bei einem durchschnittlichen Mann sind es mit 14 Stunden pro Woche etwas weniger, als bei der Frau. Auf das gesamte Leben aufgerechnet ergibt das etwa 6448 Stunden. Der Mensch verbringt viel Zeit damit, die Wohnung oder das Haus sauber zu halten. Da wir einen Großteil unserer Zeit zuhause verbringen, nämlich 87%, spielen die Sauberkeit und der Wohlfühlfaktor eine wichtige Rolle.

    Fakten über die Arbeitsteilung

    Fakt ist, dass etwa 50% aller Paare über die Aufgaben im Haushalt diskutieren. Wer putzt die Küche? Wer kocht? Wer räumt das Geschirr nach dem Essen weg? All diese Fragen können die Grundlage einer Diskussion sein. Das Thema ist mit einem Gespräch jedoch oftmals nicht vom Tisch. Denn diese Tätigkeiten sind auch in Zukunft zu erledigen. Diskutiert wird also über alles, was mit dem Haushalt zu tun hat: Wer übernimmt welche Aufgaben? Wie und wann wird geputzt und gekocht? Welche Reinigungsprodukte und Reinigungsutensilien werden verwendet?
    Ein Haushaltsplan kann einige dieser Streitpunkte lösen und die Anzahl der Diskussionen verringern. Eine faire Aufteilung und etwas Freiheit bei der Durchführung, zum Beispiel wann und wie geputzt wird, können den Alltag und das Zusammenleben sehr erleichtern. Am Ende freuen sich alle über eine ordentliche Wohnung oder ein sauberes Haus.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Fakten über Reinigungsprodukte

    Die Auswahl an Produkten ist enorm und die Entscheidung fällt meistens schwer. Dennoch sollten schadstoffarme und umweltfreundliche Produkte verwendet werden. Diese können die Luft um ein Vielfaches verbessern, sind nicht so gesundheitsschädlich und schonen die Umwelt. Denn bereits eines von drei chemischen Reinigungsmitteln verursacht gesundheitliche Schäden. So wurde beispielsweise festgestellt, dass bei Frauen die zuhause arbeiten, ein höheres Risiko besteht an Krebs zu erkranken, als bei Frauen die nicht zuhause arbeiten. Der Grund dafür ist die Luft, die durch die Verwendung qualitativ schlechter Reinigungsprodukte verschmutzt wird. Außerdem gelangen jährlich etwa 150000 Tonnen Reinigungsmittel pro Nation in das Abwasser.

    Mittlerweile spezialisieren sich viele Reinigungsunternehmen auf eine umweltfreundliche Reinigung und achten bei der Auswahl der verwendeten Produkte auf Qualität und Herstellung. Dadurch wird nicht nur die Lebensqualität verbessert, sondern auch Krankheiten oder Allergien, welche durch minderwertige Produkte hervorgerufen werden können, verringert. Informieren Sie sich aus diesem Grund, welche Produkte für den gewünschten Zweck geeignet und qualitativ hochwertig sind. Sie schützen sich selbst, die Menschen in Ihrer Umgebung und auch die Umwelt.

    Über:

    Gebäudeservice24
    Herr Daniel Radosavljevic
    Hornstr. 9
    10963 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 03060056860
    web ..: http://www.gebaeudereinigungberlin.net
    email : web@gebaeuderenigungberlin.net

    Gebäudeservice24 kümmert sich um Reinigungsarbeiten aller Art, von Spezialreinigungen bis zum Winterdienst. Das Team hat jahrelange Erfahrung und reinigt mit schadstoffarmen und umweltfreundlichen Reinigungsprodukten.

    Pressekontakt:

    Redmarketing
    Herr Nils Sommer
    Rankestr. 2
    10789 Berlin

    fon ..: 03022015788

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern

    Werben Informieren - Bekanntheitsgrad steigern
    Betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit im Web (online PR). Auf Werben und Informieren dreht sich alles um Blog-Marketing. Berichten Sie was für News es bei Ihnen gibt.

    News und Informationen manuell auf diversen Portalen verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser online Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf "Werben Informieren" erscheinen. Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werben-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fakten rund um den Haushalt

    auf Werben Informieren publiziert am 20. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 218 x angesehen




    werbung internet, internetwerbung, werbung internet, Werbung online,
    Blog Werbung, online Werbung, Werbung streuen, imagewerbung,
    news, informieren, Werben Informieren, Werbung, Content Werbung