• Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes – Sachbuch eröffnet neue Wege der Tierheilung

    Anne Katrin Meyer greift in „Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes“ auf altes Wissen zurück, um Tiere effektiv und sanft zu heilen.

    BildAn Patienten mangelt es den meisten Tierarzt-Praxen nicht. Doch warum werden Haustiere krank – und oft sogar chronisch? Das Buch „Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes“ untersucht die Beziehungen zwischen Mensch und Tier und zeigt, dass im Leben von Tieren nichts ein Zufall ist. Das aufschlussreiche Buch enthält Informationen und uraltes Wissen, das in westlichen Kulturen bereits vor langer Zeit verloren gegangen ist. Dabei steht nicht nur das Haustier, sondern auch der Mensch im Mittelpunkt. Der Leser erfährt Weisheiten, die sein eigenes Leben verändern können. Manches davon kann auf den ersten Blick befremdlich sein, doch im Zusammenhang ergibt alles ein schlüssiges Bild.

    Die Leser lernen in „Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes“ von Anne Katrin Meyer, dass es heutzutage zwar unzählige Möglichkeiten der Behandlung gibt, aber dabei oft nur die Symptome gelindert werden. Ganzheitliche Heilung kann nur geschehen, wenn die Ursachen erkannt und behoben werden. Doch das dazu notwendige Wissen ist oft nicht vorhanden. Anne Katrin Meyer möchte ihre Leser dazu ermutigen, in Bezug auf die Tierheilung über den Tellerrand hinaus zu blicken. Sie beweist durch authentische Geschichten und viele Fälle aus der Praxis, dass eine Heilung oft auch in schwierigen Fällen noch möglich ist, wenn man auf altes Wissen zurückgreift.

    „Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes“ von Anne Katrin Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4337-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.