• QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden „Digital-First“-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen

    QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden Digital-First-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen

    TORONTO und LOS ANGELES, 18. Dezember 2018 – QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Airtel Digital TV, dem DTH-Geschäftsbereich von Bharti Airtel (Airtel), eingegangen ist, um die linearen, rund um die Uhr gesendeten Digital-First-Inhalte von The Q India im Streaming in Indien auszustrahlen. Die Digitalfernseh-Kunden von Airtel können von nun an im Rahmen ihres monatlichen DTH-Pakets die spannenden Inhalte abrufen, die von den führenden Produzenten der Region kuratiert werden.

    Da sich die durchschnittlichen indischen Konsumenten jeden Monat mehr kurzformatige Videoinhalte über Social-Media-Plattformen wie YouTube und Facebook anschauen, steigt die Chance, Kunden regelmäßig durch kurzformatige Inhalte zu binden. Airtel Digital TV erreicht mehr als 14 Millionen Haushalte in ganz Indien und bringt The Q India auf seine Plattform, um diesem Trend Rechnung zu tragen. The Q India wird auf Airtel Digital TV über Kanal Nummer 125 abrufbar sein und in Hindi ausgestrahlt werden.

    Mit dieser Partnerschaft wird The Q India den Zuschauerstamm für seine erstklassigen Inhalte, die von führenden indischen Digital-Content-Produzenten stammen, weiter ausbauen. The Q India ist ein rund um die Uhr ausgestrahlter linearer Streaming-Service für erstklassige kuratierte Inhalte, der im Dezember 2017 eingeführt wurde und die Zielgruppe der jungen Inder (20-30 Jahre) anvisiert. Der Service hat Content-Partnerschaften aufgebaut, die einige der beliebtesten und einflussreichsten Digital-Content-Produzenten in Indien umfassen, unter anderem die populären Web-Serien: Official Chuckyagiri, What The Folks und Being Indian sowie kuratierte Folgen führender digitaler Programme in Indien, unter anderem: 101 India, Pocket Aces, Comic Wallah und BLUSH.

    Sunil Taldar, der CEO und Director des DTH-Geschäftsbereichs von Bharti Airtel, sagte dazu: Wir sorgen ständig für Innovationen, um größeren Mehrwert für die Kunden zu schaffen und ihr Fernseherlebnis auf unserer Plattform zu verbessern. Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden neue Inhalte und interessante Programme anzubieten. Mit dieser Partnerschaft mit QYOU Media verfolgen wir das Ziel, den wachsenden Trend kurzformatiger Videoinhalte auf die Fernsehbildschirme unserer Kunden zu bringen.

    Sunder Aaron, der General Manager und Mitbegründer von The Q India, merkte dazu an: Den jungen Indern fehlte bisher immer eine allgemeine Entertainment-Marke und ein Service, der sie unmittelbar anspricht. Unsere Aufgabe bei The Q India ist es, diese Lücke mit einem leistungsstarken, interessanten Serviceangebot zu füllen, das absolut einzigartig ist; somit programmieren wir die besten indischen Videoinhalte digitaler Produzenten, die über die Plattformen im Streaming abgerufen werden können. Wir sind außerordentlich erfreut über die Zusammenarbeit mit Airtel und froh darüber, dass sowohl die Plattform- als auch die Werbepartner langsam, aber sicher das Potenzial erkennen, das ihnen The Q India bietet, dass sie nämlich Millionen Zuschauer aus dem Bereich Millennials und Generation Z, die so genannten Digital Natives, in ihrem Abonnentenstamm erreichen können, die von nun an über den Service von The Q India die besten digitalen Inhalte Indiens abrufen können.

    Über QYOU Media
    QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das Premium-Inhalte führender digitaler Video-Produzenten kuratiert und als Paket für den Mehrfachbildmodus vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und CinemaNow entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials und der Generation Z richten; diese umfassen unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate, die mehr als 300 Millionen Menschen rund um den Globus erreichen.

    Kontakte:
    Holly Searle
    Platform Communications – für QYOU Media
    +44 (0) 207 486 4900
    holly@platformcomms.com

    Jeff Walker
    Investor Relations – für QYOU Media
    + 1 403 221 0915
    jeff@howardgroupinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : curt@qyoutv.com

    Pressekontakt:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario

    email : curt@qyoutv.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.